Gedanken zu: Diablo 3 – Die Skillbar

Nach anfänglichem Zögern habe ich mir letzte Woche Donnerstag dann doch Diablo 3 gekauft. Ich bin eigentlich nicht so der Diablo Fan. D1 habe ich bis kurz nach dem Butcher gespielt, in D2 habe ich es immerhin in den zweiten Akt geschafft. Irgendwie konnten mich die Spiele nie lange fesseln. Warum ich mir jetzt D3 doch gekauft habe, kann ich nicht genau sagen. Ich schätze mal, weil alle Welt um mich herum nur noch dieses Spiel als Thema hat.
Also legte ich fröhlich mit einer Dämonenjägerin los (die jetzt Level 24 ist), musste aber schon bald feststellen, daß mir die Entscheidung zwischen „einfangender Schuss“ und „Bolaschuss“ nicht leicht fällt. Ich mag den Verlangsamungs-Effekt vom einfangenden Schuss, vermisse dort aber den deutlich höheren Schaden, den der Bolaschuss macht. Dagegen werde ich mit der Kathegorie sechs nicht so recht warm. Weder Sperrfeuer noch Mehrfachschuss gefällt mir richtig. Da würde ich doch gerne auf den sechsten Platz der Skillbar die Krähenfüße legen, einfangender Schuss auf die drei platzieren und mit der linken Maustaste weiterhin die Bolas verschießen. Anfangs dachte ich das ginge gar nicht, dann merkte ich endlich wie man Skills auf der Skillbar frei belegen kann, kam aber gar nicht auf den Gedanken, daß man dort auch zwei aus einer Kategorie auswählen könnte. Ich ging schlicht davon aus, daß das nicht gehen würde. Wie ich jetzt feststellte, geht das aber halt doch.
Da es möglich ist, daß es anderen genau so geht wie mir anfangs, habe ich mir gedacht, beschreibe ich doch mal kurz wie man seine Skills völlig frei belegt.

Als erstes muss man die Optionen öffnen und dort in den Bereich „Gameplay“ wechseln. Danach setzte man rechts unten das Häkchen bei „Wahlmodus“. Als Beschreibung steht dort „Aktiviert die Möglichkeit, die Fertigkeiten- und Gegenstandsplazierung auf der Aktionsleiste vollständig anzupassen.“ Das ganze bestätigt man natürlich noch mit OK.

Danach macht man einen Rechtsklick, auf den Skillplatz den man ändern möchte. Im folgenden Fenster kann man mit den Pfeilen links und rechts neben den Skills durch die Kategorien schalten. Dort dann einfach den Skill auswählen, Rune dazu packen und das ganze wieder mit OK bestätigen.

Danach kann man das selbe bei einem anderen Skillplatz machen und dort einen weiteren Skill der selben Kategoerie auswählen. Wie man auf dem folgenden Screenhot sieht, habe ich auf der linken Maustaste und auf Skillplatz 1 jeweils einen Skill der Kategorie 1, eben einfangender Schuss und Bolaschuss.

Ich habe keine Ahnung warum Blizzard diese Möglichkeit so versteckt und umständlich gemacht hat, zumal es die Kombination von benutzbaren Skills noch mal um ein Vielfaches erweitert und das ganze Skillsystem viel flexibler macht. Ich mag das Skillsystem eh, da man sich nicht mehr verskillen kann, was doch recht ärgerlich ist, wenn man irgendwann mit Level 50 merkt, dass man unnötige Punkte z.B. auf Intelligenz gepackt hat, wie es noch in D2 war.

Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen ein Hilfe sein, vielleicht ist es aber für die meisten auch einfach nur kalter Kaffee, weil sie es eh schon wussten.

Ach und wo ich gerade dabei bin… die Beschreibung beim Köcher, dass er nur Auswirkungen auf Bögen hat, ist ebenfalls falsch. Auch Armbrüste bekommen den 10% Angriffsgeschwindigkeits-Bonus.

MfG Druzil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s