Gemischtes Gameüse 8

Nach längerer Zeit will ich mal wieder einen kleinen Spiele-Rundumschlag machen.
Den (kurzen) Anfang macht Darksiders, was ich aktuell auf der Xbox spiele. Ein richtig gutes Spiel mit toller Atmosphäre, interessanter Story, coolen Bosskämpfen und viel Blut und Gewalt in einem netten Comic-Stil. Viel mehr will ich aber trotzdem nicht schreiben, da ich ein Fazit geplant habe, sobald ich es komplett durchgespielt habe.
Vorgestern habe ich mir Blur zugelegt und wurde nicht enttäuscht. Ein toller Arcade-Racer der richtig Laune macht. Und da wir am Mittwoch wieder unser fünf Tage Clantreffen aka LAN Party habe, könnte es dort FlatOut2 als Racer mit Kawummfaktor ablösen. Ich spiele gerade etwas die Singleplayer-Kampage, die zwar nicht viel Abwechslung bietet, aber mit immer neuen Autos doch recht gut motiviert. Aber das Herzstück des Spiels ist eh der Multyplayer, der richtig gut ist und mir persönlich deutlich besser gefällt als Split/Second, welches ich neulich mal bei meinem Bruder auf der XBox anspielen konnte. Die Waffen machen einen ausgewogenen Eindruck, der Sound ist ganz gut (nur die Musik, also der Soundtrack, ist wirklich übel) und die Grafik ist ok. Für knapp 30 € ist das auf jeden Fall eine gute Investition.
Der Patch für F1 2010, der so ziemlich alle bekannten Bugs aus dem Spiel bügeln soll, ist angeblich so weit fertig und zur Kontrolle bei Sony und Microsoft. Warum er auf dem PC noch nicht veröffentlicht wird wissen aber wohl nur die Götter (und CodeM ^^). Schön wäre natürlich wenn er vor der LAN noch käme, aber da glaube ich nicht dran.
Seit kurzem gibt es eine Demo zu Need For Speed: Hot Pursuit, allerdings nur auf XBox und PS3. Auf eine PC Demo wird verzichtet und dies mit fadenscheinigen Argumenten begründet. Ich hab sie dann halt auf der XBox angespielt und es dauerte nicht lange bis Ernüchterung aufkam. Die Steuerung ist seltsam und man kann nur eins von zwei Events spielen, solange sonst niemand aus der XBox Freundesliste die Demo gespielt hat. Das zweite Event war aber auch nicht nötig um zu zeigen, daß ich mir dieses Spiel frühestens als Budgetversion zulegen werde.
Vor kurzem konnte man bei GameStar.de ein paar Beta-Keys für Test Drive Unlimited 2 abgreifen. Nachdem ich das eigentliche Stresstest-Wochenende bzw. Tag wegen meiner Knie OP nicht spielen konnte, gab es glücklicherweise dieses Wochenende eine weitere Freischaltung und ich konnte es doch noch antesten. Der erste Eindruck ist nicht gerade positiv. Die Steuerung ist nicht gut und die Menüs zu kompliziert und überladen. Der Sound hat noch ganz eklige Aussetzer und die Grafik ist auf dem Niveau von TDU1. Natürlich kann da, gerade was Steuerung und Soundprobleme angeht, noch viel passieren, es ist ja schließlich nur eine Beta. Aber trotzdem konnte mich das Spiel einfach nicht überzeugen. Ich glaube da werde ich mit GT5 glücklicher, wenn man die beiden Spiele auch nicht wirklich mit einander vergleichen kann. Deswegen wird TDU2 wohl auch eher ein Budget Titel für mich.

MfG Druzil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s