Apfelwein – Update 4

Ein paar Tage sind vergangen und die Fässer blubbern mittlerweile fröhlich vor sich hin. Nach drei Tagen blubberte es ca. alle 20 Sekunden mal. Jetzt ist der Apfelwein scheinbar voll am gären und es blubbert alle 4-5 Sekunden. Nachdem wir am ersten Tag Wasser in den Gärspund gefüllt hatten, haben wir dieses einen Tag später durch 38%igen Korn ersetzt. Dann haben wir uns 90%igen Alkohol besorgt und diesen eingefüllt. Das war aber eine schlechte Idee. Das Zeug verdunstet so schnell, daß ich zwei mal am Tag nachfüllen muss. Die nächsten Tage werde ich wieder den Korn nachfüllen, das ist glaube der beste Kompromiss. Der verdunstet nicht so schnell, dürfte aber trotzdem eine desinfizierende Wirkung haben.

MfG Druzil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s