Steam macht mich arm

Naja nicht wirklich. Aber hier ein Schnäppchen, da ein Schnäppchen und schon läppert sich doch eine beachtliche Summe zusammen. Die Weihnachtsaktion ist noch nicht vorbei und ich habe schon gut zugeschlagen. Der finanzielle Aufwand hält sich aber trotzdem sehr in Grenzen.
Angefangen hat es mit dem günstigen Overlord Deal (8,75 €), dann kam Frontlines: Fuel Of War (2,49 €), was im MP echt spaßig ist. Dann begann das Weihnachtspezial und ich habe mir aufgrund des Kommentars von Maehman Osmos (2 €) gekauft. Nettes Spiel übrigens. Am nächsten Tag wanderte Madballs in…Babo:Invasion (2 €) und Ghostbusters (9,99 €) in meinen Besitz. Das bisher letzte Spiel ist jetzt Lucidity (2,24 €).
Etwas über 27 € hat mich die ganze Sache bis jetzt gekostet, was aber eigentlich nicht wirklich viel für 7 Spiele ist.
Bin mal Fall gespannt, was in ~6,5 Stunden ins Angebot kommt. Ich hoffe fast schon, daß nichts mehr kommt was ich haben will. ;) :D

MfG Druzil

PS: Den Bürostuhl von Aldi hab ich mir gekauft. Bisher bin ich sehr zufrieden damit. Da fällt das zocken gleich viel gemütlicher aus.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Steam macht mich arm

  1. Fand diese Aktion auf jeden Fall sehr schick :)
    Ich habe mir Osmos, Lucidity, Dead Space und Mirror’s Edge geholt.
    Mirror’s Edge hatte ich damals mal ausgeliehen und durch gespielt aber es hat mir so gut gefallen dass ich es jetzt nochmal durchspielen würde. Bei 3,74 € kann man nun wirklich nix falsch machen :)

  2. Am letzten Tag hab ich bei Quantz und dann doch noch bei Mirrors Edge zugeschlagen.
    Letzteres wollte ich ja eigentlich nicht, aber bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen. ;) :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s