Retrotime die zweite

Mittlerweile kann ich echt verstehen, warum Super Mario Bros. so erfolgreich war und heute noch als Klassiker und Meilenstein gilt. Es macht echt Laune wenn man die Level immer besser beherrscht und immer in höhere Welten vorstößt.

Dann habe ich mir doch noch Mario Bros. runtergeladen (den Vorgänger von SMB).
Das ist auch ganz witzig. Ich habs mit meinem Sohn zusammen gezockt und wir haben uns echt kaputt gelacht. Spielprinzip ist natürlich sehr simpel. In jedem Level muß man von unten gegen Plattformen hüpfen, damit die oben drüber laufenden Monster umkippen. Diese kann man dann einsammeln. Man kann sich aber auch Gegenseitig rumschubsen, anderen die Monster klauen usw. Zu zweit ist es ein ziemlicher Spaß. Für 500 Wii Points kann man es nehmen, muß man aber nicht unbedingt. An die Tatsache, daß man den Monstern nicht auf den Kopf springen kann, muß man sich aber erst mal gewöhnen. ;) :D

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich die Reihe nicht wirklich komplett durchzocke. Also wirklich jeden Teil mitnehme, oder gleich zu Super Mario World übergehe, der ja von den alten 2D’lern überall als der Beste bezeichnet wird. Dazu brauche ich aber den Classic-Controller.
Jetzt hab ich mich gefragt, warum man für World plötzlich den Classic-Controller braucht, wärend man die älteren Teile noch mit der Wii Remote zocken kann. Die Erklärung dafür ich ist natürlich ganz einfach. World ist der erste Mario Teil, der auf dem SNES erschien und dessen Controller hat 4 anstatt 2 Knöpfe. Also gehe ich mal davon aus, daß diese auch alle belegt sind.
Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als mir irgendwann mal einen Classic-Controller zu kaufen. Zumal man Super Mario 64 auch nicht mit der Remote spielen kann.

Wenn ich also mal wieder Geld habe, werde ich mal unseren Zubehör-Standard für die Wii etwas aufstocken und einen (oder zwei) Classic-Controller kaufen. Und wenn ich schon dabei bin, kaufe ich auch gleich noch eine Remote und zwei Nunchucks, womit wir dann 4 komplette Sets hätten. Dann kann auch New Super Mario Bros. für die Wii langsam kommen.
Oh man, das sind ja dann wieder ~85 €. Ich brauche dringend einen Job, bei dem ich das doppelte verdiene und dafür nur halb so viel arbeiten muß. ;) :D

MfG Druzil

Nachtrag: Wie ich gerade in dem von mir selbst verlinkten Bericht noch mal nachgelesen habe ^^, braucht man für New Super Mario Bros. keine Nunchucks. Was ein Glück, das spart ~40 €. ;) :D

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Jump & Run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Retrotime die zweite

  1. Für mich war Super Mario World (SNES) auch der beste Teil :)

    Übrigens: Auf dem Nintendo DS gibt’s ja seit längerem das sehr gute New Super Mario Brothers, das ganz im Zeichen der 2D-Reihe steht.

  2. Gamecube Controller sollten auch klappen glaube ich, falls du welche hast. Die wären aufjedenfall billiger.

    Ich hör übrigens immer dass SMB 3 der beste sein soll. Bei Teil 2 verpasst nicht so viel, das fühlt sich nicht wirklich wie ein Mario an (weils ursprünglich auch keins war), aber Teil 3 von Super Mario Bros. solltest du nicht überspringen. ^^

    Ich werde vielleicht bald mal das Wii Motion Plus ausprobieren, bin gespannt ob das was taugt. :)

  3. @ Sothi: Bei New Super Mario Bros. warte ich auf die Wii Version, bei der man dann zu viert gleichzeitig spielen kann. Sieht auf jeden Fall in den Videos schon sehr lustig aus.

    @Tom: Auf Wii Motions Plus bin ich auch sehr gespannt. Könnte mir vorstellen, das man damit vor allem im Bereich Schwertkampf-Spiele tolle Dinge anstellen könnte. Wenn ich dran denke wie die Wii Steuerung bei The Force Unleashed umgesetzt wurde… einfach grauslig. Das hatte nichts mit richtigem Schwert schwingen zu tun.
    Aber auch bei Sportspielen kann da noch einiges gehen. Dabei hoffe ich vor allem daran, daß die EU Release von Mario Super Sluggers sich so lange hinzieht, weil sie da noch das WMP Feature einbauen. ;) :D

    Besonders gespannt bin im aktuell aber auf The Conduit. Das könnte der erste Shooter werde, den ich mir für eine Konsole kaufe. Ich glaube durch die Wii Remote könnte die Steuerung einfach besser klappen, als auf anderen Konsolen, wo man mit dem Analog-Stick zielen muß. *würg*

  4. The Conduit wurde schon von diversen Seiten getestet – schau mal auf GameTrailers, da gibt’s eine Video-Review. Laut denen nur durchschnittliche Story-Kampagne, aber dafür guter Multiplayer und Top-Steuerung. Wie man das dann nun selbst findet bleibt abzuwarten, aber Conduit scheint ein guter, wenn auch nicht überragender Einstieg in die eine neue Franchise zu sein. Und solche Spiele kann die Wii gut gebrauchen, nur hoffen dass es sich auch verkauft. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s